««« Infobrett »»»

» Vertretungsplan für Schüler
» Informationen Schulbuchausleihe
⊕ ACHTUNG!! Neue E-Mail Adresse gas-merzig@schule.saarland
⊕ 6.2.: 19 Uhr Infoabend Kl. 10 für Fächerwahl 11
⊕ 7.2.: 19 Uhr Infoabend Kl. 9 für Fächerwahl 10
⊕ 8.2.: 19 Uhr Infoabend Kl. 7 für Fächerwahl 8
⊕ 16.2.: Pädagogischer Tag (unterrichtsfrei)
⊕ 17.2.: Ausgleichstag für Schulfest 2022 (unterrichtsfrei)

Neue E-Mail Adresse der Schule

Wir haben eine neue E-Mail Adresse.
Bitte zukünftig E-Mails an gas-merzigif20@schuleif20.saarland senden.

Anmeldungen für die Klassenstufe 5

Anmeldungen für die neue Klassenstufe 5 sind möglich von Samstag, 04.03. bis Dienstag, 14.03.2023 (auch am Samstag, 11. März). Wochentags ist das Sekretariat  von 08.00 – 14.00 Uhr geöffnet, an den beiden Samstagen von 08.00 – 12.00 Uhr.

Bitte vereinbaren Sie - zur Vermeidung von Wartezeiten - vorab telefonisch (06861-939680) einen Termin!!!

Die Termine können ab sofort vereinbart werden!

Bei der Anmeldung bringen Sie bitte Folgendes mit:

  • Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 4 (im Original)
  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
  • Nachweis über Masernimpfung
  • ausgefüllter Datenerhebungsbogen zur Anmeldung downloadbar hier als pdf oder excel

Neue Schulzeitung erschienen

Pünktlich zum Halbsjahreswechsel ist die neue Schulzeitung "Am Stefansberg" erschienen. Auf  140 Seiten berichtet die Schulgemeinschaft über das schulische Leben im letzten Kalenderjahr, in dem sich die Auswirkungen der Pandemie nicht mehr ganz so stark auf den schulischen Alltag auswirkten wie in den Vorjahren: So war es z.B. wieder möglich, auf Klassenfahrt zu gehen und viele Klassen holten die in den beiden Vorjahren ausgefallenen Fahrten nach. Zu diesen Fahrten finden sich Berichte in der Schulzeitung - ebenso wie zu vielen schönen Wettbewerbserfolgen, zu neuen AGs und zu vielen Projekten und besonderen Veranstaltungen, die nun wieder möglich waren. Wie immer enthält die Schulzeitung alle Klassen- und Kursfotos, einen Rückblick auf das Abitur 2022, neue Lehrkräfte stellen sich vor  und die Lehrkräfte, die im letzten Schuljahr in den Ruhestand eingetreten sind, werden zum Abschied gewürdigt.

Die Schulzeitung kostet fünf Euro und ist im Sekretariat erhältlich.

Großer Andrang am Abend der offenen Tür 2023

Endlich konnte wieder ein Abend der offenen Tür am Gymnasium am Stefansberg durchgeführt werden. Schulleiter Herr Ehl informierte zunächst die zahlreich erschienenen Eltern und Kinder über das Schulprofil mit den Besonderheiten,  die unsere Schule von anderen unterscheidet. Frau Paland erläuterte das Konzept „Brücken bauen“ , das zum Ziel hat, den Übergang von der Grundschule zum Gymnasium möglichst reibungslos zu gestalten.  Untermalt wurde dieser Informationsteil von musikalischen Beiträgen der Musical-AG. Auch ein selbst erstellter Film über das Schulangebot fand großen Anklang.[...mehr]

Informationen für Viertklässler und ihre Eltern

Durch Anklicken des Bildes erhalten Sie ausführliche Informationen.

Liebe Viertklässler, liebe Eltern,im Namen der Schulgemeinschaft des Gymnasiums am Stefansberg darf ich Sie und euch ganz herzlich auf der Homepage unserer Schule begrüßen. Am Freitag, 20. Januar 2023 findet ein Informationsabend statt und am Samstag, 21. Januar 2023 besteht die Gelegenheit zu Unterrichtsbesuchen. Damit wollen wir den Viertklässlern und ihren Eltern einen Einblick in das Angebot und die Arbeit unserer Schule ermöglichen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, die Schule virtuell über viele Videos und Präsentationen kennenzulernen, und zwar über die Internetseite „stefansberg4u.de“, die wir eigens für die Viertklässler und ihre Eltern eingerichtet haben.

Landessieg bei "Jugend trainiert für Olympia - TT"

Zwei Tischtennismannschaften des Gymnasiums am Stefansberg (GaS) nahmen am vergangenen Freitag am Landesentscheid „Jugend trainiert“ für Olympia teil und erzielten den ersten und den vierten Platz. Die erste Mannschaft absolvierte souverän und ungeschlagen die Gruppenphase und trat im Finale gegen die erste Mannschaft der Gemeinschaftsschule Theley an, das sie verdient und souverän gewann.[...mehr]

Martinslauf 2022

Der traditionelle Martinslauf in Losheim beschließt die Laufsaison für die Schüler und Schülerinnen. Dieses Jahr war es eine besondere Veranstaltung, denn es war Lauf 1 nach der Corona-Pause. Über tausend Teilnehmer nutzten an einem sonnigen Herbsttag unter strahlend blauem Himmel die Gelegenheit, sich mit anderen Läufern und Läuferinnen zu messen. Am GaS hatten sich 28 Schüler und Schülerinnen angemeldet, 25 fanden sich am Sonntagmorgen in der Halle des TV Losheim ein.[...mehr]

Hilfsaktion für die Ukraine - November 2022

Eine Familie aus der Ukraine, deren Kinder unsere Schule besuchen, hat uns gebeten, angesichts des bevorstehenden Winters eine kleine Sammelaktion durchzuführen. Die gesammelten Hilfsgüter können direkt über die Familie unmittelbar den Menschen in der Ukraine zu Gute kommen.

Benötigt werden:

       -    Hygieneartikel

       -    Warme Kleidung

        -  Taschenlampen

       -   Schlafsäcke

       -   Powerbanks

Wenn Sie etwas spenden wollen, so geben Sie die Spenden bitte vom 14. bis 16.  November Ihrem Kind mit in die Schule. Die Spenden werden vor der ersten Stunde im Raum AU01 entgegengenommen.

Vielen Dank!

Musical "Heidi" vom GaS am 19. November 2022 in der Stadthalle Merzig

Ergreifende Musik und Stimmen, die das Herz berühren. Aufwändige Kostüme im strahlenden Scheinwerferlicht. Große Emotionen und Spannung, die unter die Haut geht. Unterhaltung und Reisen an ferne Orte und in fremde Zeiten. Aber auch viele lustige Momente und einzigartige Interaktion mit den kleinen und großen Zuschauern. Das alles gibt es am 19. November 2022 um 17 Uhr in Merzig in der Stadthalle zu sehen und zu hören. In diesem Jahr zeigt das Ensemble das Musical HEIDI.

https://www.eventim-light.com/de/a/62978e0ba2beba28dbdeb1c5/e/631858db40c5b02f624a70e1/

Die Tickets gibt es bei www.eventim.de oder im Sekretariat des Gymnasiums am Stefansberg. Schüler und Studenten zahlen 8 Euro, Erwachsene 15 Euro.undefined[mehr]

GaS-Schüler Florian Thewes gehört zu den besten Jung-Physikern Deutschlands

Als Florian Thewes vom Gymnasium am Stefansberg (GaS) in Merzig im Zug nach Hamburg saß, um sich dort mit den 30 besten Jung-Physikern aus ganz Deutschland zu messen, war die Aufregung schon sehr groß, die Hoffnung, dort einen der begehrten Preise zu ergattern, dagegen eher klein. Völlig überraschend schaffte er einen überragenden 2. Platz.[...mehr]

Schulkalender 2023 des GaS ist da!

Alle Jahre wieder zeigt das Merziger Gymnasium am Stefansberg (GaS) eine Auswahl der schönsten Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht der Schule im Schulkalender. Der große, farbenfrohe Kalender wirft damit auch schon einen Blick ins neue Jahr. Im neuen Kalender 2023 finden sich unterschiedlichste Themen und Techniken: Zeichnung, Reliefs aus Ton, Acryl- und Deckfarbenmalerei sowie Mischtechnik und Collage verdeutlichendie Bandbreite des Kunstunterrichts am Gas.

Erhältlich ist der neue Schulkalender 2023 ab sofort für 10 € im Sekretariat des Gymnasiums am Stefansberg sowie in den Merziger Buchhandlungen „Bock & Seip“ und der „Roten Zora".[...mehr]

Informationen zum Skikurs 2023

Zwischen dem 8. und 20. Januar 2023 fahren die Klassenstufen 8 bzw. 9 in die Skifreizeit. Hier die notwendigen Informationen zum Download.

undefinedSkikurs Klassenstufe 8

undefinedSkikurs Klassenstufe 9

Umwelt-AG des Gymnasiums am Stefansberg sorgt für Nachhaltigkeit

Wenn im Herbst die Zeit der Apfelernte beginnt, dann läuft die Umwelt-AG des Gymnasiums am Stefansberg (GaS) in Merzig, deren Schwerpunkt die Beschäftigung mit regionalen Produkten ist, zur Hochform auf. „In einem Jahr haben wir schon mal so viele Äpfel geerntet, dass wir daraus über 400 Liter Apfelsaft gewinnen konnten.“, erzählt AG-Leiter Jürgen Neisius, der den Schülern seine eigene Streuobstwiese zur Verfügung stellt. „Alle Bäume auf dieser Wiese hat mein Opa gepflanzt.[...mehr]

Drei GaS-Schüler vertreten das Saarland auf Bundesebene in MINT-Wettwerben

Das Gymnasium am Stefansberg (GaS) in Merzig ist seit vier Jahren als MINT-EC-Schule zertifiziert, d.h. dass es zu einem nationalen Excellence-Netzwerk von ca. 300 Schulen bundesweit mit hervorragendem Schulprofil in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gehört. Vor diesem Hintergrund freut es Schulleiter Albert Ehl besonders, dass sich gleich drei seiner Schüler in verschiedenen MINT-Wettbewerbenden auf Bundesebene, regionaler Ebene und Landesebene durchgesetzt haben und daherihre Schule und das Saarland jetzt beim Bundesfinale vertreten dürfen: „Damit sind unsere Schüler gleich in drei anspruchsvollen, überregionalen MINT-Wettbewerben in der Spitzengruppe auf Bundesebene!“.[...mehr]

MINT-EC-Digitalforum 2022

Seit eingen Jahren ist unsere Schule Mitglied des MINT-EC Excellence Netzwerkes, dem bundesweit ca. 340 Schulen angehören, die sich durch ein besonderes Angebot im Bereich der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) auszeichnen. Eine Veranstaltung des Netzwerkes ist das Digitalform, an dem in diesem Jahr unserer MINT-EC-Koordinatorin, Frau Math und der Schüler Alexander Becker (Klasse 10d) teilnahmen. Alexander nimmt seit Jahren mit großem Erfolg und Engagement an den verschiedensten Wettbewerben und Projekten im MINT-Bereich teil.

In den virtuellen Messehallen konnte man durch die Dauerausstellungen von über 30 Bildungsanbieter stöbern, um sich u.a.  zu "Future Skills" und beruflichen Perspektiven in der digitalisierten MINT-Welt zu informieren und auszutauschen. Um Kompetenzen zu vertiefen und sich neue Skills anzueignen, wurden viele spannende Workshops angeboten: Von der Digitalisierung der Sinne über Design Thinking bis zum Thema Künstliche Intelligenz und Automatisierungstechnik inspirierten die Workshops zur eigenständigen Orientierung in einer agilen Berufswelt.

Eine undefinedPressemeldung dazu findet sich hier.

Stefansberg-Fußballer sind zwölftbestes Team Deutschlands

Endlich konnten sich die Schüler des Gymnasiums am Stefansberg(GaS) wieder im sportlichen Wettkampf mit anderen Schulen messen – wenn auch Corona-konform nicht im direkten Duell, sondern auf Distanz. Nachdem „Jugend trainiert für Olympia“ (JtfO), der größte Schulsportwettbewerb der Welt, im letzten Schuljahr pandemiebedingt zum ersten Mal in seiner 50-jährigen Geschichte ausgefallen war, rief die deutsche Schulsportstiftung gemeinsam mit den JtfO-Initiatoren eine Alternative ins Leben, um die lange Zwangspause zu beenden: die Schulsportstafette. In 16 olympischen und zwei paralympischen Sportarten konnten Schüler im Alter von 10 bis 15 Jahren ihre sportlichen Leistungen miteinander vergleichen, auch wenn sich die konkurrierenden Teams nicht am selben Ort gegenüberstanden.undefined[...mehr]

Sport in Zeiten von Corona

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Sportunterricht in Zeiten von Corona gestaltet sich schwierig und stellt uns immer wieder vor neue Probleme.Deshalb haben wir uns entschlossen, Euch einige Anregungen zum Sporttreiben zu geben, denn wer rastet, der rostet .[...mehr]

GaS startet Instagram-Account

Die Zahl der österreichischen Online-Casinos, die jedes Jahr auf den Markt kommen, ist überwältigend. Während dies eine großartige Sache ist, kann es für einen neuen Spieler verwirrend sein, zu wissen, welches man auswählen soll, vor allem, wenn auf den ersten Blick, alle von ihnen sehen toll aus. Um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung machen, ist es am besten, einige Dinge im Auge zu behalten und immer darauf zu achten, wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Casino sind.
Spielvielfalt - Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie suchen, oder wenn Sie denken, dass Ihnen mehrere Spiele gefallen könnten, sollten Sie sich für die besten Online-Casinos OesterreichOnlineCasino.at entscheiden, die einen riesigen Spielekatalog in VJKHGGH anbieten, um mehr Optionen zu haben, falls Sie sie brauchen.
Wenn Sie stattdessen nach einer bestimmten Art von Spiel suchen, sollten Sie eine spezialisierte Glücksspiel-Website wählen, um die beste Qualität der Spiele zu genießen.

Tipps / Hinweise

Aus aller Welt

undefinedSchutz beim Internetsurfen

Die Kommission für Jugendmedienschutz hat erstmals zwei PC-Programme anerkannt, die Eltern dabei helfen sollen, ihre Kinder vor problematischen Inhalten im Internet zu schützen.

...
Internet: Software soll Kinder beim Surfen schützen - weiter lesen auf FOCUS Online: www.focus.de/schule/familie/medien-tipps/internet-software-soll-kinder-beim-surfen-schuetzen_aid_714385.html

Summing up

.
.