< Mädchenmannschaft des GaS Zweiter beim Vorrundenturnier im Fußball
Montag, 22.04.2024 15:11 Alter: 53 Tage

Gymnasium am Stefansberg erfolgreich bei der Internationalen Chemie Olympiade


Alexander Becker aus der Klassenstufe 12 und Kurt Strub aus der Klasse 10 e haben erfolgreich an der Internationalen Chemieolympiade teilgenommen.

Die „International Chemistry Olympiad“ ist ein jährlich stattfindender globaler Wettbewerb, an dem aktuell 85 Länder teilnehmen. Durch das Auseinandersetzen mit spannenden Fragestellungen weckt die IChO weltweit bei Schüler:innen Interesse und Begeisterung für Chemie. 

Am deutschen Auswahlverfahren nehmen jährlich mehr als 1 300 Schüler:innen teil. Über mehrere Runden werden in unterschiedlichen Formaten Fragestellungen in Theorie und Praxis rund um die Chemie bearbeitet. Dabei werden die späteren Runden von umfangreichem Rahmenprogramm begleitet und die Teilnehmer:innen lernen andere Chemiebegeisterte aus ganz Deutschland kennen. Ganz am Ende steht neben aufregenden Erlebnissen auch das vierköpfige deutsche Team für die internationale Runde. 

Das bundesweite Auswahlverfahren verläuft über vier Runden: 

1. Runde: Hier werden zunächst Aufgaben in Heimarbeit gelöst.

2. Runde: In dieser Runde wird eine eine Klausur in der Schule geschrieben.

3. Runde: Nun wird man zu einem Auswahlseminar mit Vorträgen, Übungen und Klausuren eingeladen.

4. Runde: Abschließend nimmst man an einem Vorbereitungsseminar mit Laborarbeit und Klausuren teil.

Vom Gymnasium am Stefansberg hat Kurt Strub an der zweiten Runde teilgenommen und Alexander Becker wurde zur vierten Runde eingeladen. Wir gratulieren den Teilnehmern und wünschen für den weiteren Wettbewerb viel Erfolg.