< GaS-Studiennachmittag: ViertklässlerInnen entdecken spannende AGs und erleben Schulluft
Donnerstag, 22.02.2024 17:41 Alter: 113 Tage

Tolle Leistungen beim Regionalfinale von Jugend debattiert


(v.l nach r.: Louisa Quintes, Julius Franzen, Luis Amling, Henri Huffer)

Nachdem sich Julius Franzen und Louisa Quintes (beide Klasse 8b) in der Sekundarstufe I und Luis Amling und Henri Huffer (beide Klassenstufe 11) in der Sekundarstufe II in einem spannenden Schulentscheid gegen die besten Debattanten unserer Schule durchsetzen konnten, fuhren wir mit einem starken Quartett nach Wadern zum Regionalentscheid, der am 08.02.2024 stattfand.

Hier zeigten sich die Stärken und guten Vorbereitungen unserer Schüler, die in mehreren Debattenrunden gegen die besten Schüler von fünf anderen Schulen des Regionalverbunds West antreten mussten und dabei mit einer hohen Sachkenntnis, aber auch einem tollen Ausdrucksvermögen glänzen konnten.

Am Ende stand fest: Louisa Quintes konnte sich als Zweitplatzierte im Sek I Finale gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sicherte sich ein Ticket für das Landesfinale in Saarbrücken, für das sich die beiden Bestplatzierten einer jeden Sekundarstufe qualifizieren. Umso erfreulicher ist es, dass wir ebenso in der Sek II beim Landesfinale vertreten sein werden und dies sogar mit zwei starken Kandidaten: Als Erstplatzierter konnte sich Henri Huffer knapp durchsetzen vor dem Zweitplatzierten Luis Amling, der Henri einen spannenden internen Kampf um den Tagessieg bot.

Wir sind stolz auf eure Leistungen und wünschen euch jetzt schon viel Erfolg für das Landesfinale am 10.04.2024 in Saarbrücken.