Erster Schultag am 17. August 2020

Die Ferien gehen langsam aber sicher zu Ende und der erste Schultag des neuen Schuljahres rückt näher. Hier einige Infos dazu:

Der Unterricht am Gymnasium am Stefansberg beginnt am Montag, 17.08.2020 um 07.50 Uhr. In den ersten drei Stunden findet Unterricht beim Klassenlehrer (und stellvertretenden Klassenlehrer)  bzw. Tutor statt. Die Schüler, die an der Schulbuchausleihe teilnehmen,  erhalten am ersten Schultag ihre Bücherpakete, die in den Klassen bereitliegen. Der erste Schultag  endet für alle Schülerinnen und Schüler nach der dritten Stunde. Für das Kollegium findet ab 11.00 Uhr eine Gesamtkonferenz in der Aula statt. 

Das neue Schuljahr wird - ebenso wie das zweite Halbjahr des letzten Schuljahres - durch die Hygiene- und Sicherheitsmaßanhamen angesichts der Corona-Pandemie geprägt: Es gilt weiterhin im Schulgebäude die Maskenpflicht. Im Unterrichtsraum kann die Maske abgenommen werden. Die Maske muss aber in den Fluren, den Toiletten oder im Bistro getragen werden. Im Sekretariat sind bei Bedarf Masken erhältlich. Ebenso müssen weiterhin die Hygieneregeln eingehalten werden: Regelmäßíges Waschen der Hände, Abstandhalten in Fluren und auf dem Schulhof, regelmäßiges Lüften der Unterrichtsräume, Vermeidung von Kontakten mit Schülern aus anderen Klassenstufen. Die Schülerinnen und Schüler werden am ersten Schultag von den Klassenlehrern bzw. Tutoren nochmals ausführlich über die Hygieneregeln informiert.  Wie sich die Lage im Laufe des Schuljahres entwickelt, werden wir sehen ...

Die neuen Fünftklässler treffen sich um 07.50 Uhr zu einer kleinen Begrüßungsfeier in der Sporthalle und gehen anschließend in ihre neuen Klassenräume. Dort erhalten die Schüler dann auch ihre Bücher (Rucksack nicht vergessen!) Der Unterricht endet auch für unsere neuen Schülerinnen und Schüler um 10.25 Uhr. Unsere Sporthalle ist sehr groß, so dass wir bei der Begrüßung der neuen Fünftklässler die Abstandsregelungen einhalten können. In der Sporthalle besteht für Schüler, Lehrer und Eltern Maskenpflicht. Wir bitten darum, dass nur ein Elternteil die neuen Schüler begleitet. Bitte halten Sie auch auf dem Weg in die Sporthalle einen Mindestabstand von 1,50 Meter ein. 

Bis zum 17.08.  noch schöne "Restferien"!

=> Info-Plattform während Schulschließung <=

Aktuelle Stundenpläne immer online abrufbar!

Tutorial Stundenpläne GaS

Gerade in diesen eigenartigen Zeiten ändern sich zwangsläufig häufig die Stundenpläne. Um Missverständnisse zu vermeiden sind die jeweils aktellen Stundenpläne ab sofort immer online abrufbar und zwar über den Link:

Ein Tutorial mit Erklärung der einzelnen Funktionen auf dieser Seite findet sich hier. Damit sind die Stundenpläne immer in der aktuellen Fassung verfügbar und PDF-Dateien mit den Plänen sind nicht mehr notwendig. Es empfiehlt sich, hin und wieder nachzuschauen, ob sich in den Stundenplänen etwas geändert hat.

««« Wichtige Mitteilungen »»»

» Vertretungsplan für Schüler
⊕ 17.8.: Erster Schultag

Amélie Daub ist beste Abiturientin des Saarlandes 2020

Amélie Daub auf Platz eins der saarländischen Bestenliste – und vier Abiturientinnen vom GaS in der landesweiten Top-Ten

Amélie Daub hat in diesem Jahr ihre Abiturprüfung am Gymnasium am Stefansberg (GaS) gemacht – mit 895 von 900 möglichen Punkten. Das bedeutet natürlich als Endnote 1,0 und mit dieser Punktzahl hat sie nicht nur den ersten Platz auf der „ewigen Bestenliste“ der Schule erobert, sondern auch landesweit das beste Abiturergebnis erzielt. Wie das Bildungsministerium mitteilt, sind auch noch drei weitere Schülerinnen des Stefansberg-Gymnasiums in den Top-Ten des Landes vertreten: Direkt hinter Amélie Daub auf Platz 2 landesweit liegt Tabea Sparmann mit 888 Punkten, auf Platz 5 der Landesliste liegt Celine Balle mit 882 und Alisha Berger mit 873 von 900 Punkten auf Platz 9.[...mehr]

Abiturjahrgang 2020

106 Abiturienten haben in diesem Jahr die Allgemeine Hochschulreife geschafft. 98 davon waren Schüler unserer Schule, 8 Schüler kamen von der Gemeinschaftschule an der Saarschleife. Hier die Namen.

Herzlichen Glückwunsch

Sieger auf Landesebene im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

GaS-Schüler hoffen auf Sieg beim ersten „Sprachenfest – digital“

Sieben Schülerinnen des Merziger Gymnasiums am Stefansberg müssten jetzt eigentlich allmählich ihre Koffer packen. Denn am 18. und 19. Juni steigt das Sprachenfest des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen, für das sich die sieben mit ihrem Sieg auf Landesebene in der Kategorie „Team Schule“ qualifiziert haben. Dieses Finale des Fremdsprachenwettbewerbs sollte in diesem Jahr in Berlin stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die große Preisverleihung in der Bundeshauptstadt aber sehr zum Leidwesen der Schülerinnen abgesagt werden.[...mehr]

Bundessieg für Film-AG

Derzeit laufen die Schüler des Merziger Gymnasiums am Stefansberg, die in der Corona-Krise die Schule schon besuchen dürfen, über Pfeile auf dem Fußboden, die die im Schulgebäude aufgezeichneten Einbahnstraßenzur Kontaktvermeidung anzeigen. Dabei müssten sie eigentlich – wie die Stars in Hollywood - über einen roten Teppich laufen. Denn die Film-AG der Schule hat mit ihrem neusten Werk bundesweit für Aufsehen gesorgt und beim Europäischen Wettbewerb den ersten Platz belegt.[...mehr]

#gaseasterchallenge Schüler 2020

#gaseasterchallenge Lehrer 2020

#gaseasterchallenge (1/3)
#gaseasterchallenge (2/3)
#gaseasterchallenge (3/3)

GaS startet Instagram-Account

Mädchen in der WK 4 Vize-Saarlandmeister bei "Jugend trainiert für Olympia"

Am 06. Februar 2020 fand in Homburg- Erbach wieder der Landesentscheid in der Schulsportwettkampfreihe Jugend trainiert für Olympia für die Sportart Gerätturnen statt.  Die Schülerinnen Hanna und Jule Weichner (6c, 5d), Lilly und Maja Pfusterschmitt (beide 6f) und Helena Zimmer (5c) zeigten eine sehr starke Turnleistung und erreichten dadurch einen phänomenalen zweiten Platz auf Landesebene.[...mehr]

WK 2 Jungen Handball Vize-Saarlandmeister

In einer spannenden Finalrunde der WKII Jungen konnte unsere Mannschaft nur vom Sportgymnasium aus Saarbrücken gestoppt werden. Im ersten Spiel traf unser Team auf das JKG aus Lebach, das jedoch gegen unsere Jungs chancenlos mit 10:17 verlor. Darauf kam es zum Duell mit dem PWG.[...mehr]

Wettbewerb "Schulbanker"

Der Schülerwettbewerb ,,Schulbanker‘‘ gibt es seit 1998, wo ca. 84000 Schüler sowie 7500 Lehrer aus Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz teilgenommen haben. Dieses Jahr findet also die 21. Auflage dieses Spiel statt. In dem Spiel sind ca. 38 Teilnehmer auf einem gemeinsamen Spielfeld, die gegeneinander antreten. Es gibt sechs virtuelle Geschäftsjahre, die zwei Wochen dauern. Eines der Teams, die das Gymnasium am Stefansberg repräsentieren, heißt ,,DreiviertelSchwarz‘‘. Die Mitglieder dieses Teams sind Tarek Junied (Teamleiter), Mohammed Alhamed, Martin Schwabauerund Laura Popandopulo.[...mehr]

Gymnasium am Stefansberg ehrt seine „Besten“

Jede Menge stolze Eltern und Großeltern, aber auch Freunde, Mitschüler und Lehrer saßen dicht gedrängt in der Aula des Merziger Gymnasiums am Stefansberg (GaS), als im Rahmen der „Bestenfeier“ die Schule sehr erfolgreiche und besonders engagierte Schüler auszeichnete.Wie das Publikum hatte auch Schulleiter Albert Ehl allen Grund, stolz auf seine Schüler zu sein. Viele von ihnen hatten in den verschiedensten Bereichen herausragende Leistungen erbracht und durften sich über Wertschätzung und Preise freuen. So ging der Preis der Stadt Merzig in diesem Jahr an Amélie Daub.[...mehr]

AED für das GaS

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Freunde und Gönner,

wir möchten Sie auf diesem Weg nochmals an unsere Crowdfunding-Aktion zur Beschaffung eines Defibrillators erinnern: Viele Eltern, Lehrer und Schüler haben bereits gespendet, vielen Dank dafür. Es wäre aber schön, wenn es noch ein paar mehr wären. Wie Sie vielleicht wissen, wird ein Spendenbetrag von 5,-- Euro über das "Crowdfunding" verdoppelt. Wenn Sie mehr als 5,-- Euro spenden, ist das natürlich auch möglich. Wenn Sie also spenden wollen, ist die einfachste Möglichkeit sicher die Überweisung, und zwar auf das Konto IBAN DE17591900000095000096 mit dem Verwendungszweck „Projekt-ID12211ZS“, bitte "Crowdfunding" als Zahlungsempfänger angeben.Sie können auch den Internetauftritt der Bank1 Saar (https://bank1saar.viele-schaffen-mehr.de/ein-aed-fuers-gas) nutzen.

Egal wie Sie spenden - vielen Dank dafür!.[...mehr]

GaS-Schülerinnen im Finale des Wettbewerbs „Schulbanker“

Merziger Schülerinnen unter den besten 20 in Deutschland, Österreich & der Schweiz im Bankenspiel

Vier Schülerinnen vom Gymnasium am Stefansberg schafften es unter die besten 20 von insgesamt 745 Teams des Wettbewerbs „Schulbanker“. In  diesem Planspiel mussten die Mädchen mit strategischem Denken komplexe Themen bearbeiten, wie Märkte zu beobachten, Investitionsentscheidungen zu fällen und Strategien  entwickeln.[...mehr]

Erfolge im Bundeswettbewerb Informatik

Die 663 Teilnehmer des GAS stellen 12,7 Prozent der 5221 saarländischen Teilnehmer! Eine besondere Ehrung mit einem zweiten Preis erhielten siebzehn Schülerinnen und Schüler des GAS, die jeweils zu den besten vier Prozent ihrer Altersgruppe in Deutschland gehören. Mit einem Rucksack oder einer Powerbank mit edlem Aufdruck "1. Preis Bundeswettbewerb Informatik" wurden sechs weitere Schülerinnen und Schüler des GAS geehrt, die zu den besten zwei Prozent in Deutschland gehören. Mit Tabea Sparmann und Luis Amling ist es gar zwei Stefansbergern gelungen, jeweils volle Punktzahl in allen Aufgaben zu erzielen.[...mehr]

Aufnahme des GaS in Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC

Gymnasium am Stefansberg beweist sein hervorragendes MINT-Profil

Das GaS Merzig  wurde in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen

Merzig, 24.07.2018. Das Stefansberg-Gymnasium hat es geschafft: Sie wurde als eine von 24 neuen Schulen in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen. Insgesamt 36 Schulen hatten sich in diesem Jahr um die Aufnahme beworben. „Mit der Zertifizierung als MINT-EC-Schule wurden die Anstrengungen, Initiativen und Leistungen unserer Schulgemeinschaft im Bereich der Mathemtik, Naturwissenschaft und Informatik nunmehr auch ganz offiziell und von unabhängiger Seite gewürdigt und ausgezeichnet.“ So kommentierte Schulleiter Albert Ehl die Nachricht, dass das GaS in das nationale MINT-EC Schulnetzwerk aufgenommen wurde.[...mehr]

Musikalischer Schüleraustausch

Die Kammermusik-AG des Stefansberg-Gymnasiums Merzig ist am Donnerstag, 14. Juni, 19 Uhr zu Gast im Fürstensaal des Regino-Gymnasiums Prüm. Damit erwidert die musikalische Arbeitsgemeinschaft den Besuch des Oberstufenchors in Merzig, der bereits im Februar stattfand. Ein Schüleraustausch geht also auch mit musikalischem Schwerpunkt.[...mehr]

Einweihung des Erweiterungsbaus am 16.9.2016

Am Freitag, dem 16. September 2016, wird der Erweiterungsbau am Gymnasium am Stefansberg offiziell eingeweiht. Dazu veröffentlichte der Landkreis Merzig-Wadern eine Pressemitteilung.[...mehr]

Kids in Bewegung – Kooperation von Kita, Sportverein und Gymnasium

Wenn sich ihre Mitschüler des Gymnasiums am Stefansberg in Merzig nach der letzten Stunde auf den Heimweg machen, geht’s für Miriam Zenner und Sally Thömmes einmal in der Woche gleich um die Ecke – in die KiTa St. Josef. Dort unterstützen die beiden Oberstufenschülerinnen die Erzieher der KiTa bei einem Sportprojekt, das sich „Kids in Bewegung“ nennt. Dieses Projekt findet in Zusammenarbeit mit der Spielvereinigung Merzig statt und wurde von Bernd Paulus von der Spielvereinigung mit initiiert und betreut.[...mehr]

Tipps / Hinweise

Aus aller Welt

undefinedSchutz beim Internetsurfen

Die Kommission für Jugendmedienschutz hat erstmals zwei PC-Programme anerkannt, die Eltern dabei helfen sollen, ihre Kinder vor problematischen Inhalten im Internet zu schützen.

...
Internet: Software soll Kinder beim Surfen schützen - weiter lesen auf FOCUS Online: www.focus.de/schule/familie/medien-tipps/internet-software-soll-kinder-beim-surfen-schuetzen_aid_714385.html

Summing up

.
.